Changemanagement


Änderungsprozesse betreffen den gesamten Organismus des Unternehmens. Sie wecken Hoffnungen und Bedenken zugleich und beeinflußen damit sein Selbstbewußtsein und die Atmosphäre im Team. Für mittelständische Unternehmen ist es lebenswichtig, rasch zu greifbaren Erfolgen für Kunden und Mitarbeiter zu kommen.


Die Leistungskurve eines Unternehmens im Verlauf einer Veränderung

Bei tiefgreifendem Wandel stehen Unterstützer und Bremser einander gegenüber. Doch beide Standpunkte sind für das Vorhaben nützlich: Während die einen den Enthusiasmus beisteuern, verbessert die Skepsis der anderen die Resultate. Unsere systemische Prozessbegleitung beteiligt ausdrücklich beide Positionen und bindet sie konstruktiv in den Änderungsprozess ein.

Die Belegschaft wird zu verschiedenen Zeiten in unterschiedlichem Maß von den Änderungen betroffen und durchlebt dabei Höhen und Tiefen. Damit der Prozeß unternehmensweit greift, synchronisieren wir in fokussierenden Workshops Ziele und Aktivitäten durch alle Phasen des Wandels.

Schlankes Reporting und Projektmanagement stellen die Kommunikation sicher und entlasten die Fachbereiche von administrativem Overhead.

Unser Changemanagement begleitet den Wandel punktuell von Start bis Ziel. Damit vermeiden wir wechselseitige Abhängigkeiten und verankern die Entwicklung nachhaltig im Unternehmen.

Den Ball ins Rollen bringen und auf Kurs halten