Wie wir vorgehen

Das Zielgespräch

Zu Beginn unserer systemischen Beratung steht ein 1- 2-stündiges Gespräch, in dem wir die Aufgabenstellung weiträumig ausleuchten und lernen, wie Ihr Unternehmen funktioniert. Dabei entsteht ein Bild der Ziele, Schlüsselfaktoren und -personen.

Wir schlagen eine Potentialanalyse vor und umreißen die Kernfragen. Bei Interesse unterbreiten wir Ihnen hierzu ein Fixpreisangebot.

Die Potentialanalyse

Gemeinsam mit den Schlüsselpersonen analysieren wir die Situation und machen die Zusammenhänge und Lösungswege transparent. Als Ergebnis erhalten Sie eine Situations-analyse und Interventionsvorschläge, die auf Ihre Ziele abgestimmt sind. In vielen Fällen können Sie auf dieser Basis die Umsetzung eigenverantwortlich in die Hände nehmen.

Sie entscheiden, in welcher Form wir Ihnen dabei von Nutzen sein können.

Die Umsetzung

Welche Maßnahmen und Werkzeuge eingesetzt werden, hängt von der ermittelten Aufgabenstellung ab. In jedem Fall können Sie sich auf einen Partner verlassen, der ähnliche Probleme erfolgreich gelöst hat und Sie mit Umsicht und Sachverstand loyal begleitet.

Bei Bedarf ziehen wir Spezialisten (Steuerberater, Anwälte, Experten) hinzu .

Das Ergebnis

Ihr Unternehmen hat sich die Steuerungsfähigkeit unter veränderten Umständen wieder neu erschlossen. Es geht seinen eigenen erfolgreichen Weg weiter.


Klar gegliederte Projektphasen gewährleisten Ergebnis- und Kostenkontrolle und ermöglichen es Ihnen, das Projekt an die Entwicklung anzupassen oder vollständig in die eigenen Hände zu nehmen.